Gewinner des Rätsel-Parcours stehen fest

Am 10. Juni 2018 ist der Julius Bär Zürich E-Prix als erstes Rundstreckenrennen nach mehr als 60 Jahren in die Schweizer Motorsportgeschichte eingegangen. Wir blicken auf einen wunderbaren Event zurück, bei dem nicht nur Lucas di Grassi, Audi Sport ABT Schaeffler, zu den Gewinnern zählt.

 

Unter den richtigen Antwortbögen der zahlreichen Teilnehmer unseres Rätselparcours im Allianz E-Village haben wir je drei Gewinner in der Kategorie «Erwachsene» und «Kids» gezogen.

 

Über einen Gewinn freuen dürfen sich:

ERWACHSENE:
1. Platz: Mark Schulthess
2. Platz: Kristijan Brisar
3. Platz: György Vagra

KIDS:
1. Platz: Samuel Brisar
2. Platz: Isabelle Wilde
3. Platz: Louis Gans

Die Gewinner werden schriftlich per Post benachrichtigt.

Das Zürich E-Prix Team gratuliert den Gewinnern ganz herzlich.

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. OK