Die Rennstrecke am Swiss E-Prix 2019 in Bern

Nachdem die ABB FIA Formel E Meisterschaft im Juni 2018 das erste Mal Halt in der Schweiz gemacht hat, kehrt sie bereits 2019 zurück. Am 22. Juni 2019 wird der Julius Bär Swiss E-Prix, vor einer spektakulären Kulisse, im Herzen der Landeshauptstadt Bern stattfinden.

Rennstreckenverlauf

Nach dem Start auf der Laubeggstrasse werden die Formel-E-Piloten entgegen des Uhrzeigersinnes am idyllischen Rosengarten und dem weltbekannten Bärengraben vorbeidüsen, bis sie schliesslich mit Sicht auf die Aare den grossen Muristalden hinauf zurück in Richtung Schosshalde fahren.

Spannend werden das Formel-E-Rennen in Bern vor allem die starke Neigung und Steigung machen, die es so bisher in der Geschichte der Formel E noch nie gab. Auch die Schikane auf der Laubeggstrasse und die Haarnadelkurve, die in den Alten Aargauerstalden führt, werden das Formel-E-Rennen in Bern zu einem aufregenden Motorsport-Event machen. Spannung ist auf jeden Fall garantiert.

Bern Rennstrecke
Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. OK